Kontaktieren Sie uns

Bereich Info - Dominikanische Republik

Dominican Republic

Die Dominikanische Republik ist eine unglaublich vielfältige Insel für die Karibik. Weit davon entfernt wird nur ein Peeling / Sand Island, der Insel zeichnet sich durch beide die niedrigsten (See Enriquillo - auch der größte See in der Karibik) und höchsten Berggipfel in der Karibik (Pico Duarte).

Die Dominikanische Republik liegt auf der Insel La Hispaniola, die in den großen Antillen Archipel in der Karibik ist. Das westliche Drittel der Insel ist mit der Nation von Haiti, Hispaniola, einer der beiden karibischen Inseln, die von beiden Ländern gelten machen besetzt. Sowohl von der Fläche und Bevölkerung ist die Dominikanische Republik die zweitgrößte karibische Nation (nach Kuba), mit 48.442 km (18.704) und schätzungsweise 10 Millionen Menschen.

Taínos bewohnt, was jetzt die Dominikanische Republik seit dem 7. Jahrhundert ist. Christopher Columbus in 1492 drauf gelandet, und es wurde die erste permanente europäische Siedlung auf dem amerikanischen Kontinent, nämlich Santo Domingo, der Hauptstadt des Landes und Spaniens erste Hauptstadt in der neuen Welt. Santo Domingo kann sich rühmen, von einigen der ersten in Amerika, darunter einer der ältesten Universitäten, der erste Dom und Schloss, die beiden letzteren im Santo Domingo solonial Bereich (UNESCO-Weltkulturerbe).

Nach drei Jahrhunderten der spanischen Herrschaft, mit französischen und haitianischen Intermezzo, wurde das Land unabhängig 1821 unter die Herrschaft der ehemalige koloniale Richterin, die Beibehaltung des Systems der Sklaverei und der eingeschränkten Rechte für die meist Mulatten und schwarzen Bevölkerung. Der Herrscher, José Núñez de Cáceres, vorgesehen, dass der Dominikanischen Republik Teil der Nation von Großkolumbien, aber er schnell von der haitianischen Regierung entfernt wurde und "Dominikanische Republik" Aufstände Sklave. Siegreich in der Dominikanischen Republik Unabhängigkeitskrieg 1844, erfuhr Dominikaner meist interne Auseinandersetzungen und auch einer kurzen Rückkehr nach spanischer Herrschaft, in den nächsten 72 Jahren. Die Vereinigten Staaten Besetzung von 1916 – 1924, und eine anschließende, ruhigen und wohlhabenden Zeitraum von sechs Jahren unter Horacio Vásquez Lajara, folgten die Diktatur von Rafael Leonidas Trujillo Molina bis 1961. Des Bürgerkriegs von 1965, das Land die letzten beendet wurde von einer US-geführten Intervention und die autoritäre Herrschaft von Joaquín Balaguer, 1966 – 1978 folgte. Seitdem der Dominikanischen Republik ist umgezogen zur repräsentativen Demokratie und führte für die meiste Zeit nach 1996 von Leonel Fernández.

Die Dominikanische Republik hat die zweitgrößte Volkswirtschaft der karibischen und zentralamerikanischen Region. Obwohl seit langem bekannt für Zuckerproduktion, die Wirtschaft nun Dienstleistungen, insbesondere der Tourismus dominiert.

Die Dominikanische Republik ist der Karibik größte Touristenziel geworden; das ganze Jahr über Golfplätze des Landes gehören der Spitzenattraktion sowie einige der unberührtesten Strände in der Karibik.

Musik und Sport sind von höchster Bedeutung in der Dominikanischen Republik Kultur mit Merengue als nationale Tanz und Lied und Baseball der Lieblingssport.

Cabarete

Die Bucht von Cabarete, Kite-Surfen und Windsurfen in der Karibik. Cabarete ist ein idyllische karibischen Dorf eingebettet in das Ufer der Nordküste der Dominikanischen Republik. Nur 25 Autominuten vom Flughafen von Puerto Plata, ist diese Stadt schnell zu einem der "heißesten" Destinationen in der Karibik, attraktiv für jung und Alt gleichermaßen.

Lesen Sie mehr

Cabrera

 

Cabrera befindet sich an der Nordküste der Dominikanischen Republik in der Provinz ein María Trinidad Sánchez. Es befindet sich am östlichen Ende der Nordküste des Countys, am westlichen Ende der der Bahía Escocesa, 130 Kilometer nördlich von Santo Domingo. Cabrera ist eine kleine Stadt mit wenig touristische Infrastruktur. Enge sollen von den Städten Cabrera die Städten Rio San Juan Abd Nagua.

Lesen Sie mehr

Puerto Plata 

Die Stadt Puerto Plata-Kurven um die Unterseite des hoch aufragenden Mount Isabel de Torres, dessen Höhepunkt eine elektrifizierte Himmel erreichbar heben die Teleférico genannt. Ein gepflegter botanischen Garten dominiert eine beleuchtete Statue von Christ - eine abgespeckte Version des einen in Rio De Janeiro - Kronen Gipfel.

Lesen Sie mehr

Punta Cana / Bavaro

Die Provinz Altagracia auf der Süd-Ostseite der Dominikanischen Republik ist Heimat von atemberaubenden Resorts Gemeinschaften wie Bavaro, La Romana und Punta Cana. Mit atemberaubenden unberührten weißen-Sandstrände, lebendige Korallenriffe, ist international anerkannter 'Signatur' Golfplatz, diesem Bereich schnell zu dem Spielplatz der Karibik.

Lesen Sie mehr

Samana / Las Terrenas / Las Galeras

Samana-Penensula auf der Nord-Ostseite der Dominikanischen Republik ist Heimat von schönen Städten wie Las Galeras und Las Terrenas. Mit atemberaubenden unberührten weißen-Sandstrände, Kokospalmen bedeckten Berge, bietet klare Gebirgsbäche, die durch üppige, tropische Regenwälder, lebendige Korallenriffe, International bekannt, Walbeobachtung, Samana eine alternative mehr ruhige Destination.

Lesen Sie mehr

Sosua

Sosua, einer der schönsten weißen weichen Sandstrände an der Nordküste der Dominikanischen Republik. Zu den 1938 bot Evian Konferenz Rafael Trujillo bis zu 100.000 jüdische Flüchtlinge; etwa 800 deutschen und österreichischen jüdischen Flüchtlinge erhalten Visa von der Dominikanischen Regierung zwischen 1940 und 1945and ließ sich in Sosua.

Lesen Sie mehr

Samana Halbinsel

All about SamanaGoldene Strände! Panoramablick! und eine echte lebendige europäischen Stil. Abreise Immobilien-Optionen in Las Terrenas und Samana.

Sosua Eigenschaft

All about SosuaAuf der Suche nach Vor Baubeginn Villen oder große Angebote, die in Sosua?

Cabarete Eigenschaft

All about CabareteCheck-out alles, was Cabarete zu bieten hat und unsere Cabarete Oceanfront Eigentumswohnungen Angebote!